Pferde und Mineralstoffe – Der Seetang (Ascophyllum Nodosum)

Aktuell hoch im Kurs ist der Seetang. Trotz des fischigen Geruchs, wird er derzeit in getrockneter Form als Braunalge bzw. Seetang aus Island (𝘈𝘴𝘤𝘰𝘱𝘩𝘺𝘭𝘭𝘶𝘮 𝘕𝘰𝘥𝘰𝘴𝘶𝘮)“ sehr gierig verspeist. Diese Alge enthält beispielsweise Vitamin B2, Niacin, Cholin, Carotin, Alginsäure, Jod, Kalzium, Phosphor, Eisen, Kalium, Magnesium, Schwefel, Kupfer, Zink und Mangan. Wobei der Jodgehalt am Höchsten ist. Algen binden natürlich auch Toxine, deshalb ist es wichtig die Herkunft zu prüfen.

Der isländische Seetang wächst in einer Bucht vor Island mit sauberem Gewässer und ist weitestgehend schadstofffrei. Dieses Angebot sollte den Pferden unbedingt gemacht werden, um die Mineralstoffversorgung auf natürliche Weise in den Grundfesten zu gewährleisten.

Kaum jemand weiß, dass Pferde in Gewässern und von Gesteinen Flechten und Algen essen, so etwas kann man meistens nur beobachten, wenn man mit den Pferden wandern geht und ihnen erlaubt, sich so etwas zu suchen.

In meinem Buch gibt es ein Kapitel zum Thema Mineralstoffe in dem ich die Alge als Bestandteil des Mineralangebots erwähne. Hinsichtlich des Bedarfs an Mineralstoffen sind meine Beobachtungen und Erkenntnisse jedoch noch nicht abgerundet.

Denn ich stelle immer wieder fest, dass

a) der Bedarf individuell unterschiedlich ist

b) er im Allgemeinen aber viel höher ist, als ich früher dachte

Weiterhin stelle ich fest, dass es schwierig ist, Angaben zu finden, welchen Bedarf ein Pferd im Groben hat (unabhängig von Futtermittelherstellern, die ihre Produkte verkaufen möchten) und erkläre mir die so, dass es ähnlich sein wird, wie bei der Frage, wie viel ein Pferd von einer „giftigen Pflanze“ zu sich nehmen muss, damit sie toxisch wirkt.

Es gibt viele Zusammenhänge, die in die Wirkung mit einfließen.

Deshalb heißt es wiederBeobachten, beobachten, beobachten

….im nächsten Artikel mehr….

𝘽𝙚𝙯𝙪𝙜𝙨𝙦𝙪𝙚𝙡𝙡𝙚 𝙎𝙚𝙚𝙩𝙖𝙣𝙜 (𝙪𝙣𝙗𝙚𝙯𝙖𝙝𝙡𝙩𝙚 𝙒𝙚𝙧𝙗𝙪𝙣𝙜):https://www.kraeuterwiese.de/…/pferde-mineralfutter…

𝘽𝙪𝙘𝙝 ❞𝙂𝙖𝙣𝙯𝙝𝙚𝙞𝙩𝙡𝙞𝙘𝙝𝙚 𝙋𝙛𝙡𝙖𝙣𝙯𝙚𝙣𝙠𝙪𝙣𝙙𝙚 𝙞𝙢 𝙅𝙖𝙝𝙧𝙚𝙨𝙫𝙚𝙧𝙡𝙖𝙪𝙛 𝙛𝙪̈𝙧 𝙋𝙛𝙚𝙧𝙙𝙚𝙝𝙖𝙡𝙩𝙚𝙧❞:https://www.epubli.de/…/Ganzheitliche…/120541

Empfohlene Artikel

1 Kommentar

  1. […] Magnesium ist zudem in vielen Früchten (Gemüse, Obst, Hafer) enthalten und eine höhere Konzentration ist auch in den Seealgen (siehe Artikel). […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.